Ballett, Jazz und Hip Hop

Kurs Alter Trainingszeit
Tänzerische Früherziehung 1 3½  – 6 Jahre Mittwoch, 13:45 – 14:30 Uhr
Tänzerische Früherziehung 2 3½  – 6 Jahre Donnerstag, 13:45 – 14:30 Uhr
Ballett 1 6 – 8 Jahre Mittwoch, 15:30 – 16:30 Uhr
Ballett 2 9 – 12 Jahre Mittwoch, 16:30 – 17:30 Uhr
Ballett 3 ab 13 Jahre Donnerstag, 17:00 – 18:00 Uhr
Jazz 1 7 – 10 Jahre Mittwoch, 14:30 – 15:30 Uhr
Jazz 2 10 – 14 Jahre Donnerstag, 16:00 – 17:00 Uhr
Jazz 3     (Auftritts-/Wettbewerbsgruppe) Jazzpiration 15 – 18 Jahre Mittwoch, 17:30 – 18:30 Uhr
Jazz 4     (Auftritts-/Wettbewerbsgruppe) one2step ab 18 Jahre Mittwoch, 19:30 – 20:30 Uhr
Hip Hop    (Auftritts-/Wettbewerbsgruppe) Release ab 16 Jahre Mittwoch, 18:30 – 19:30 Uhr

Beim Tanzen wärmen wir uns zuerst auf, danach folgen Technikübungen, Kraftübungen sowie ein ausgiebiges Streching. Weiter geht es mit verschiedenen Übungen, die Diagonal durch den Raum führen (Drehungen, Sprünge kombiniert mit Schrittkombinationen). Zu guter Letzt erlernen wir die Choreographie. Wir unterscheiden zwischen verschiedene Tanzstilen – der TV Furtwangen bietet Tänzerische Früherziehung, Ballett, Jazz Dance und Hip Hop an.

Tänzerische Früherziehung: Die Tänzerische Früherziehung bereitet die Kinder Schritt für Schritt auf den Tanzunterricht vor. Durch kindgerechte, altersgemäße Übungen und abwechslungsreiche tänzerische Spiele werden Fähigkeiten wie Körperhaltung, Koordination, Konzentration, Musikalität, Rhythmusgefühl und soziales Miteinander geschult.

Ballett: Ballett trainiert den ganzen Körper, sowie Musikalität, Rhythmus, Haltung, Balance und Beweglichkeit. Schritt für Schritt werden die Grundlagen des klassischen Tanzes erlernt. Im Ballett I können Kinder im Alter von 4-6 Jahren teilnehmen. Die Kleinen werden spielerisch an den Tanz heran geführt. Sie entwickeln ein harmonisches Verhältnis zum eigenen Körper. In dem weiterführenden Ballett II  kommen gezielte Bewegungsabläufe und Übungen an der Ballettstange hinzu. So wird den jungen Tänzern ein Gespür für Körperbeherrschung, Balance und Haltung vermittelt. Sie lernen, sich leicht und grazil zu bewegen. Im Ballett II ist auch Spitzenschuhtraining möglich, aber kein Muss.

Jazz Dance: Jazz Dance zeichnet sich durch schwungvolle, dynamische Bewegungen. Die Techniken des Jazztanzes – Isolation, Polyzentrik und Polyrhythmik – sowie klassische Elemente werden erlernt. Der Unterricht besteht aus folgenden Teilen: Aufwärmen, Plié-Übung, Fuß-Übung, Isolationen, Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur, verschiedene Schrittfolgen durch den Raum, sowie Erlernen einer Choreographie.

Hip Hop: Die Techniken des HipHop sind eng verwandt mit denen des Jazztanzes, allerdings mit Schwerpunkt auf den afrikanischen Ursprüngen und amerikanischen Einflüssen. Es finden sich Elemente aus dem Breakdance, vor allem aber prägen Popping, Locking und Krumping den heutigen HipHop Tanzstil. Auf aktuelle Rhythmen aus dem HipHop-Musikbereich werden die Technikelemente gelehrt. Zum körperlichen Fitnesstraining tragen Sequenzen mit sogenannten Sit Ups, Push Ups oder Dehnübungen bei. Anschließend wird eine festgelegte Choreographie einstudiert.

Zur Trainerin: Diplomierte Tanzpädagogin, Bühnentänzerin und Choreographin (in den Tanzbereichen Jazz, Modern, Ballett, Hip Hop und Step an der Professional Dance Academy, Stuttgart ausgebildet). Simone ist seit 2011 als selbstständige Tänzerin und Tanzlehrerin tätig und hat bereits in vielen Ländern (Indien, Norwegen, Slowenien, Kroatien, Österreich, Schweiz etc.) mit verschiedenen Showgruppen getanzt. Sie war unter anderem Tänzerin für die Horror Nights im Europa Park, sowie bei zahlreichen Firmen/Sportanlässen. Auch in diversen Videos/Werbeclips ist Simone zu sehen. Die Berufstänzerin nimmt immernoch regelmäßig an Wettkämpfen teil und kann folgende Erfolge verzeichen:

simone-puchinger-portrait

 


Dance Devilz

Ort:          Jahn-Halle (Gymnastikraum)
Zeit:         Sonntag, 11:00 – 13:00 Uhr
Leitung:     keine
E-Mail:      puchingersimone@gmail.com

Wir sind eine Showtanzgruppe des TV Furtwangen. Generell freuen wir uns über jede Gelegenheit, um unser Können unter Beweis zu stellen. Sei es bei Wettbewerben, Geburtstagen, Firmenfeiern oder sonstigen Veranstaltungen. Einige Events untermalen wir tänzerisch bereits jahrelang und freuen uns, das Publikum zu begeistern. In unserem Programm haben wir verschiedene Shows, gerne stellen wir auch ein individuelles Showprogramm zusammen.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Facebook-Seite der Dance Devilz: www.facebook.com/dancedevilz

Scroll Up