25. März 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

die im letzten Jahr beschlossene Erhöhung der Vereinsbeiträge wird für dieses Jahr ausgesetzt. Wir hoffen zwar den Trainingsbetrieb baldmöglichst wieder aufnehmen zu können, aber in der momentanen Lage kann niemand voraussagen, wann es wieder weitergehen wird. Der Verein möchte seinen Mitgliedern soweit wie möglich entgegenkommen, aber da auch in der trainingsfreien Zeit einige Fixkosten wie Verbandsbeiträge, Versicherungen etc. weiterlaufen, muss aber ein Einzug in Höhe des alten Beitrags (50 Euro Erwachsene und 35 Euro Kinder und Jugendliche) stattfinden. Der Vorstand bittet auch hierfür um Verständnis. Die Beiträge für die Zusatzangebote sind für das erste Halbjahr bereits eingezogen. Hier werden wir entsprechend der Dauer der Ausfälle eine Verrechnung mit dem Beitrag für das zweite Halbjahr vornehmen.

Wir wünschen euch, dass ihr alle Gesund bleibt, trainiert so gut es geht zu Hause oder geht in den Wald zum Laufen, sodass wir uns möglichst fit und gesund bald wieder zum Training treffen können.

Im Namen der Vorstandschaft, Roland Loos (1. Vorsitzender)


Scroll Up